OSCARS 2020 | Bong! Bong! Bong! – und Steven Gätjens Oscar-Fazit

OSCARS 2020 | Bong! Bong! Bong! – und Steven Gätjens Oscar-Fazit

Bong! Bong! Bong! Ja – haben sie gerufen! Kollektiv. Alle, wie sie da so saßen, im Dolby Theatre in Hollywood. Als Anerkennung für PARASITE. Und seinen Regisseur Bong Joon-ho.

Die Preise sind verteilt. Das war nun also der Höhepunkt und zugleich das Finale der Award Season 2020. Kurz zusammengefasst: Den großen Abräumer gab es nicht. JOKER war mit rekordverdächtigen elf Nominierungen ins Rennen gegangen; am Ende waren es zwei Oscars für „Original Score“ und Joaquin Phoenix als „Best Actor in a Leading Role“. 1917 konnte seinen Triumph von zuletzt bei den British Academy Film Awards nicht wiederholen: drei Oscars. ONCE UPON A TIME … IN HOLLYWOOD gewann gegen THE IRISHMAN 2:0 – durch Brad Pitt gleich in den ersten Minuten und dann gegen Ende der ersten Halbzeit durch Barbara Ling im Zusammenspiel mit Nancy Haigh beim „Production Design“. Für Brad Pitt war es übrigens der erste Oscar als Schauspieler! Und gleich noch eine Premiere: Mit PARASITE (insgesamt viermal ausgezeichnet) gewann zum ersten Mal ein nicht-englischsprachiger Film in der Königsklasse „Best Picture“. Und – auch das gab es lange nicht mehr – mit Bong Joon-ho auch der Regisseur des besten Films den OSCAR in der Kategorie „Directing“.

Und sonst? Joaquin Phoenix lieferte – wie schon zuletzt bei den BAFTAS – die tiefsinnigste Dankesrede. Elton John hat jetzt schon seinen zweiten OSCAR (nach 1995). Und die meiste Freude hatte die versammelte und für jeden sichtbar textsichere Hollywood-Gemeinde beim Auftritt von Rapper und OSCAR-Gewinner (2003) Eminem. So viel gute, fast schon ausgelassene Laune war an diesem Abend im Dolby Theatre nur in wenigen Momenten zu spüren. THE IRISHMAN ging – wie gesagt – komplett leer aus. Vielleicht ist die Zeit des oldfashioned Hollywood und der Filme voller ausschließlich alter weißer Männer doch langsam vorbei. Netflix wird seine Lehren ziehen. Und darf sich dafür über die Auszeichnung der Dokumentation AMERICAN FACTORY (aus der Produktionsfirma von Barack und Michelle Obama) freuen. Übrigens ein Stoff, der auch als rein fiktionaler Film sicherlich eine gute Figur machen könnte.

Alle Sieger findet ihr übrigens auf unserer Website:
*********************************************************************
Danke fürs Anschauen!
Falls euch unser Content gefällt, lasst gerne einen Like da oder drückt den Abo-Button, damit ihr nichts mehr von uns verpasst.

Schaut auch mal auf einem unserer anderen Channel vorbei:
___________________________________________________
Magazin Website:
Facebook:
Instagram:
Twitter:
Letterboxd:
YouTube Kanal abonnieren:
*********************************************************************
#stevengaetjen I #oscars I #academyawards2020

Trailer: Promotional use only. | All Rights Reserved. | Trailer property of FredCarpet.